Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Vilstaler Gemüse Graser GmbH & Co. KG 
Auenstraße 8 
94405 Landau an der Isar 
Tel.: +49 9951/6009676 
E-Mail: info@grasergmbh.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. per Post oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Können Sie uns die empfangenen Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur im verschlechterten Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sachen nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Allgemeine Hinweise

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

Ablauf Widerruf bzw. Rücksendung

Bitte senden Sie die Ware nicht unfrei an uns zurück. Gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Senden Sie uns zunächst das Widerrufsformular zu
  • Im Anschluss erhalten Sie von uns ein Rücksende-Etikett per E-Mail, das Sie ausdrucken und auf der jeweiligen Rücksendung anbringen können
  • Geben Sie das Paket bei einer DPD Paketstation in Ihrer Nähe ab

Widerrufsformular

Widerrufsformular als PDF

Abonnements

Die Lieferung von Abo-Produkten erfolgt monatlich. Die Bezahlung erfolgt ebenfalls monatlich. Die Mindestlaufzeit der Abos entnehmen Sie bitte den jeweiligen Angeboten.

Kündigung eines Abonnements

Kunden, die ein Abo-Produkt erworben haben, haben die Möglichkeit das Abonnement nach der angegebenen Mindestlaufzeit über den Bereich „Kontakt“ schriftlich zu kündigen. Alternativ ist ebenso eine Kündigung schriftlich per Post (siehe Impressum für Postanschrift) möglich. Ein Abo kann nach Ablauf der Mindestlaufzeit monatlich gekündigt werden. Die Kündigung muss bis spätestens zum 5. Tag eines Monats bei uns eingehen, um für das folgende Monat wirksam zu sein. Nachdem wir Ihnen die Kündigung des Abos bestätigt haben, ist es für Sie erforderlich ggf. die Abo-Zahlung auch beim Zahlungsdienstleister zu stornieren/kündigen. Genauere Informationen erhalten Sie im Einzelfall von uns.

 

Vilstaler Gemüse Graser GmbH & Co. KG, Auenstraße 8, 94405 Landau an der Isar